Glas ist unser Metier!

Das Unternehmen GlasSchutz wurde 1993 von Margrid Wünsch erfolgreich gegründet. Die Auftragslage entwickelte sich gut und das Lager in der Wohnung platzte aus allen Nähten. 1997 wird der Ehemann Detlef Wünsch fest eingestellt.
Namhafte Kunden wie der Flughafen Schönefeld und DaimlerChrysler Immobilien schätzten die Flexibilität, Eigenverantwortung und sehr gute Qualität bei der Ausführung der Arbeiten. Seit 1998 verstärkt Sohn Gunar Wünsch das GlasSchutz-Team. Der Kundenstamm wächst kontinuierlich und 1999 bezieht das Unternehmen die Werkstatt im GSG-Gewerbehof Wolfener Straße 32.
Die bisher größten Aufträge im Bereich Sonnenschutz konnte das Unternehmen 2006 erfolgreich abschließen. Für die METRO Gruppe wurde das City Center in Eisenhüttenstadt mit 2100 m² und das Beetzsee Center mit 1300 m² mit Folien ausgerüstet.

Den größten Teil unserer Aufträge erhalten wir über Empfehlungen und das in ganz Deutschland! Für die Lösung der Kundenprobleme sind wir auch nachts oder am Wochenende für Sie unterwegs.
Referenzobjekte und zufriedene Kunden finden Sie in unseren Referenzen.
Wir sind Mitglied im MHWK.

Wir finden die optimale Lösung für Ihr Glas!

Margrid Wünsch

Margrid Wünsch - ist mit Wirkung vom 1.1.2012 ausgeschieden

Ing. für Elektroanlagen
Ing. für Arbeitsgestaltung und –sicherheit
Gesundheitliche Probleme haben zu dieser Entscheidung
geführt. Wir Danken Margrid Wünsch ganz herzlich für ihr
Engagement bei der Firma GlasSchutz


Detlef WünschDetlef Wünsch - Geschäftsführer und Inhaber

Dipl.Ing. für Nachrichtenanlagen
Ing. für Arbeitssicherheit
Technischer Bauleiter und Organisator vor Ort
Ihr Ansprechpartner bei der Lösung von kniffligen Problemstellungen


Janine Hiebel - Sie behält den Überlick in der Firma

Assistenz der Geschäftsführung
Zentrale Anlaufstelle für alle Anfragen und Probleme
Erste telefonische Beratung



Gunar WünschGunar Wünsch - Folientechniker und Schleifer Nr. 1

Glaser - hat ein besonders inniges Verhältnis zu Glasscheiben
unser Monteur vor Ort
Langjährige Erfahrung als Schleifer
Webadmin